Glocke IT-Sicherheit KMU

Vollständige Etablierung von Informationssicherheit in mittelständischen Unternehmen mittels der Glocken-Methode für IT-Sicherheit

Die Glocken-Methode

Meine Methode zur Etablierung von IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen lässt sich in einer einfachen Glockenform darstellen. Alle Bausteine einer erfolgreich gestalteten IT-Sicherheit sind berücksichtigt und können konsequent und modular abgearbeitet werden. Durch die intuitive Modulform sind die Abschnitte für alle Beteiligten transparent nachvollziehbar. Jedes erledigte Modul ist ein Schritt in Richtung einer zertifizierungsfähigen IT-Sicherheit.

Diese pragmatische Methode lässt sich auf alle etablierten Standards und Zertifizierungen zur IT-Sicherheit anwenden und schnell auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. So ist gewährleistet, dass Ihr Unternehmen exakt den Schutzbedarf erhält, der auch angemessen für die aktuelle und zukünftige Situation ist.

Ihr Vorteil

Jedes Modul wird schrittweise als Meilenstein erledigt, es werden maximal zwei Module gleichzeitig bearbeitet.
Sie haben jederzeit den vollständigen Überblick über die kurzfristigen und langfristigen Ziele der Einführung.
Fehlentwicklungen im Gesamtprozess werden vermieden und innerhalb der Module schnell erkannt und korrigiert.
Sie haben die volle Kostenkontrolle zu jedem Zeitpunkt der Etablierung.
Die Methode ist kompatibel zu etablierten Standards.
Ihre Mitarbeiter sind in die Methode eingebunden.

 

Drucken